Irene Margil

Lesungen:

Jedes Buch hat ein eigenes Lesungskonzept. Die „Lesungen für Ohren und Beine“ verbinden Inhalte mit kleinen Bewegungspausen.

Selbstverständlich lernen die Kinder neben der Geschichte auch den Beruf kennen. Es gibt Tipps zum Schreiben, Lesen und Vorlesen.

Außerdem: Tipps zum Ideenfinden, damit jeder den Weg zum Punkt hinter dem letzten Wort der eigenen Geschichte findet.

 

Bücher (Auswahl):
Lesealter ab 6 Jahre

Luca liebt seine Schule. Denn sie ist etwas anders als die meisten Schulen. Sie ist kunterbunt und die wichtigsten Fächer dort sind Musik, Tanzen, Lesen, Sport und Backen. Eines Tages gibt es an der Schule zu wenig Anmeldungen: die meisten Eltern schicken ihre Kinder zur Einstein-Nachbarschule, die alle Preise bei Mathewettbewerben abräumt und auf die Lucas beste Freundin Lena geht. Nun soll die Schule kunterbunt geschlossen werden. „Von wegen! Unsere Schule wird nicht geschlossen!“, rufen die Kinder und schmieden einen Plan, wie sie ihre Schule retten können.

(aus der Erstlese-Reihe: GEMEINSAM LESEN: Zwei Lesestufen in einer Geschichte – der einfache Weg zum gemeinsamen Lesen mit Freunden und Geschwistern.)

Carlsen Verlag, ISBN: 978-3-551-06863-7, 7,99 €

 

Lesealter ab 10 Jahre

„Ein sehr hilfreiches Buch“

Verein für Leseförderung

„Das Buch weckt beim Leser die Lust am Vorlesen! Von solchen Büchern kann es nicht genug geben!!!“

Friederike Dammermann, Deutschlehrerin

„Ein rundum gelungenes Werk“

Internationale Forschungsstelle für Mehrsprachigkeit der Ludwig- Maximilians-Universität München

Spiegel online (Ausschnitt):

„Trau dich!
Nur sehr, sehr wenige Menschen auf der Welt sprechen von Natur aus gerne und gut vor einer Gruppe. Auch nicht als Kind. Sie werden dann meist Comedians, wenn sie groß sind. Aber irgendwann sind alle anderen dran mit ihrem ersten Referat, Gedicht – oder auch einfach nur beim Vorlesen. Wäre es nicht schön, wenn die anderen einem dann gerne zuhören? Dieses Buch hilft dabei…“

Carlsen Verlag, ISBN: 978-3-551-18947-9, 7,99 €

 

Lesealter ab 14 Jahre

Tayo ist 16 Jahre alt, als er von Nigeria nach Deutschland kommt. Alles hier ist fremd: die Sprache, die Menschen, die Kultutr. Aber an seiner Schule findet er zum Glück schnell Freunde. Er lerntg Deutsch und erspielt sich sogar einen Stammplatz in der A-Jugend eines Profi-Fußballvereins. Auch wenn sein Alltag nicht immer einfach ist: Tayo hat das Gefühl angekommen zu sein. Doch dann, an Tayos 18.Geburtstag, kommt Post von der Ausländerbehörde.

Die Ausweisung. Ein dramatischer Kampf um Tayos Bleiberecht beginnt. (Mit kostenlosem Unterrichtsmodell)

Carlsen Verlag, TB, ISBN: 978-3551315410, Preis: 6,99 Euro